Hotline 09153-92633-0
Musicalreisen | Deutschland

„Die Päpstin“ in München

Reisebeschreibung

Das Erfolgs-Musical Die Päpstin nach dem gleichnamigen Roman-Bestseller von Donna W. Cross ist 2020 in der Neuinszenierung von Benjamin Sahler erstmals in München zu erleben. Mit den großartigen Songs aus der Feder von Dennis Martin, mitreißenden Choreografien und opulenter Ausstattung entfacht auf der Bühne ein Kampf um Glaube und Liebe.
Johanna wird 814 als Tochter eines Dorfpfarrers geboren. Das Mädchen ist außergewöhnlich klug und lernt heimlich gegen den Willen des Vaters lesen und schreiben. Durch eine Verkettung von Zufällen kann Johanna die Klosterschule zu Dorstadt besuchen, wird dort als junge Frau aber von allen Seiten angefeindet. Als Einzige überlebt sie einen grausamen Normannenüberfall und trifft eine einsame Entscheidung: Sie legt ihre Frauenkleider ab, schneidet sich das Haar und gibt sich fortan als der Mönch Johannes Anglicus im Kloster Fulda aus. Nach jahrzehntelangem Versteckspiel führt ihr Weg nach Rom, wo am Hof des Papstes mächtige Gegner ihre Intrigen spinnen.

Doch Johanna geht ihren Weg unbeirrt weiter und steigt zum päpstlichen Leibarzt auf. Als ihr jedoch unerwartet der einzige Mann, den sie jemals geliebt hat, in Rom begegnet, muss sie sich entscheiden zwischen Liebesglück und Unabhängigkeit. Der Papst stirbt und das römische Volk wählt Johanna zu seinem Nachfolger. Mehr denn je muss sie nun ihr Geheimnis wahren. Denn wenn irgendjemand erfährt, wer sie wirklich ist …

Spieldauer: (bei Drucklegung noch nicht bekannt)
Sprache: Songs und Dialoge in deutscher Sprache#

Nachmittagsvorstellung: 14.30 Uhr

Termine und Preise

19. Juli 2020:
Reisepreis inkl. PK569,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Aufpreis Eintrittskarte PK420,00 EUR
Aufpreis Eintrittskarte PK335,00 EUR
Aufpreis Eintrittskarte PK244,00 EUR
Aufpreis Eintrittskarte PK155,00 EUR