Hotline 09153-92633-0
Kurzreisen | Italien

Comer See

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Fahrt über die Autobahn zum Comer See und Check-in im gebuchten Hotel im Raum Como. (AE)

2. Tag: Ausflug Como und Bellagio

Heute besichtigen Sie die direkt am See gelegene bezaubernde Stadt Como, die auch der Sitz der großen Seidenindustrie war. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Dom und das alte Rathaus. Weiterfahrt nach Temezzo/Cadenabbia und kurze Überfahrt mit dem Schiff nach Bellagio, auch als Perle des Comer Sees bekannt. Nach der Besichtigung des eleganten Ferienortes Rückfahrt mit der Fähre. (FR, AE)

3. Tag: Lugano und Alprose Schokoladenmuseum

Fahrt in das nahe gelegene Lugano mit südländisch anmutenden Plätzen und Arkaden, sowie der See­promenade mit dem Belvedere-Garten. Neben Kamelien und Magnolien schmücken zahlreiche subtropische Gewächse sowie moderne Kunstwerke das Parkbild. Genießen Sie das südländische Flair bei einem Cappuccino an der Uferpromenade des Ortes. Anschließend Fahrt zum Alprose Schokoladen-Museum, welches die Welt der Schokolade von den Anfängen bis in unsere Tage präsentiert. Von den rein historisch gesehenen Aspekten und individuellen Errungenschaften bis hin zu den ersten Produktionsanlagen und der heutigen Vielfalt erhalten Sie einen Überblick über sämtliche Aspekte des Produktes. Das Museum ist nicht nur lehrreich, sondern hebt auch die Tradition der Schweizer Schokolade hervor, die längst für ihre ausgezeichnete Qualität bekannt ist. Hier Einkaufsmöglichkeit und kleine Verkostung. (FR, AE)

4. Tag: Heimreise

Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie Heimreise nach Franken an. (FR)

Termine und Preise

13. - 16. März 2020:
Doppelzimmer p.P. 369,00 EUR