zurückReise drucken »

Deutschlands schönste Flußlandschaften

per Schiff und Bus erkunden

Erlebnisreisen | Deutschland

Fünf Schifffahrten auf der Lahn – Saar – Mosel (2?x) und dem Rhein. Deutschlands Flußlandschaften sind ausnahmslos landschaftliche Kleinode. Jede für sich ist einzigartig und von ureigenem Charakter.

5 Tage pro Person ab
ab 595,00 EUR

Leistungen:


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise an die Mosel

Fahrt über die BAB nach Limburg an der Lahn. Beim geführten Stadtrundgang bestaunen Sie die Fachwerkbauten aus dem 13. bis 18. Jahrhundert und das Wahrzeichen den Dom. Um 13.20 Uhr beginnt die 2stündige Schifffahrt auf der Lahn entweder bis nach Balduinstein oder als Rundfahrt ab/bis Limburg. Mit dem Bus weiter entlang der Lahn über Nassau und Bad Ems bis zur Mündung der Lahn in den Rhein bei Lahnstein. Über Koblenz gelangen Sie nach Cochem – Check-in im gebuchten Hotel. (AE)

2. Tag: Rheinschifffahrt

Von Cochem aus Fahrt über den Hunsrück bis nach Rüdesheim zum Niederwald-Denkmal. Die „Wacht am Rhein“ thront hoch über Rüdesheim und gewährt einen unvergesslichen Panoramablick auf die Weinberge des Rheingaus und das Rheintal. Fahrt mit der Sesselbahn hinunter nach Rüdesheim und Möglichkeit zum Besuch der Drosselgasse. Um 14.00 Uhr beginnt die Schifffahrt auf dem Rhein bis nach St. Goarshausen – 16.00 Uhr Ankunft. Mit dem Bus geht es hinauf auf den Loreley Felsen mit dem sagenhaften Rheinblick. Anschließend Fahrt zurück nach Cochem. (FR, AE)

3. Tag: Saarschleife

Über die Autobahn nach Konz – Saartal über Saarburg nach Mettlach. Mit dem Schiff unternehmen Sie eine Rundfahrt zur berühmten Saarschleife. Um die Mittagszeit Weiterfahrt nach Luxemburg, Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums. Die Stadtbesichtigung führt Ihnen die Kontraste zwischen moderner Metropole und winkliger Altstadt mit vielen Zeitzeugen der Geschichte vor Augen. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Cochem. (FR, AE)

4. Tag: Moselschifffahrt

Heute Fahrt nach Trier, die als älteste Stadt Deutschlands gilt. Die Porta Nigra, einst Teil der römischen Stadtbefestigung, symbolisiert die mehr als 2000-jährige Geschichte von Trier, das zur Blütezeit des Römischen Reichs ein zweites Rom war. Stadtbesichtigung. Durch das zauberhafte Moseltal erreichen Sie Ihr nächstes Ziel Bernkastel-Kues. Aufenthalt in der wohl schönsten Stadt an der Mosel. Mit dem Schiff Fahrt auf der Mosel bis nach Traben-Trarbach mit dem markanten Jugendstil-Tor. Entlang der Mosel mit ihren vielen Windungen und steilen Weinterrassen nach Cochem. (FR, AE)

5. Tag: Burgenschifffahrt – Heimreise

Kaum ein anderer Landstrich in Deutschland besitzt so viele prächtige Burgen und ehrwürdige Rittersitze, wie an Mosel und Rhein. Sagenhaften Reichtum gibt es in der Schatzkammer der Burg Eltz, die Sie heute als weiteren Höhepunkt dieser Erlebnisreise besuchen. Türmchen, Erker, Zinnen, Winkel, Giebel und hohe Schornsteine, so präsentiert sich die Burg Eltz. Dann weiter nach Koblenz. Hier starten Sie zur letzten Schifffahrt dieser Reise mit einer kurzweiligen Burgenfahrt auf Rhein und Mosel. Als Schlusspunkt Aufenthalt in Koblenz, wo sich am Deutschen Eck die beiden Ströme Mosel und Rhein vereinigen. Dann ist es Zeit für die Heimreise – über die Autobahn geht es zurück nach Franken. (FR)


Hinweise:

Abfahrt zwischen 6 und 7 Uhr – Rückkunft gegen 19 Uhr

Gültige Stornostaffel: D


Termine und Preise

Derzeit haben wir für diese Reise keine Termine verfügbar.

Reise drucken »