Hotline 09153-92633-0
Frühlingsreisen | Deutschland

Muttertag im Schwarzwald

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Schwarzwald

Fahrt über die Autobahn Ulm nach Blaubeuren – mit dem „Nostalgischen Blautopfbähnle“ geht es zur Panoramarundfahrt durch den Klosterhof, das Landschaftsschutzgebiet Ried über Blaubeurens Hausberg – die reizvolle Altstadt – Gerberviertel bis zum Blautopf. Über die Schwäbische Alb weiter Richtung Sigmaringen bis nach Riedböhringen – Check-in im gebuchten Hotel. (AE)

2. Tag: Ausflug Naturpark Südschwarzwald

Zuerst Fahrt nach Donaueschingen, wo sich aus den Quellflüssen Brigach und Breg die Donau bildet. Durch das Brigtal und über die Deutsche Uhrenstraße gelangen Sie nach Furtwangen. In der Nähe befindet sich die Hexenlochmühle in einem märchenhaften Seitental. Hier wurden im 19. Jhr. Uhrengestelle angefertigt. Der malerische Titisee und die Feldbergstraße stehen ebenfalls auf dem Programm – genießen Sie faszinierende Ausblicke über den Schwarzwald bis ins Rheintal und Vogesen sowie die Alpen. (FR, AE)

3. Tag: Freiburg und Kaiserstuhl

Das mächtige Münster in Freiburg besuchen Sie am Vormittag mit einer Führung. Danach ist Zeit sich auf dem Münstermarkt umzusehen und anschließend Fahrt zum Kaiserstuhl, der wärmsten Gegend in Deutschland. In Breisach gibt es zum Abschluss eine Sektprobe. Abends im Hotel Musik und Tanz. (FR, AE)

4. Tag: Heimreise

Fahrt durch das Kinzigtal nach Freudenstadt – Schwarzwald Tälerstraße – Bad Herrenalb nach Karlsbad. Hier besuchen Sie den Rhododendronpark der gerade im Mai eine blütenreiche Vielfalt zeigt. Unterwegs Einkehr zum Mittagessen (exkl.) – zurück geht es dann über die Autobahn nach Nürnberg. (FR)

Termine und Preise

9. - 12. Mai 2019:
Doppelzimmer399,00 EUR
Einzelzimmer441,00 EUR