Hotline 09153-92633-0
Frühlingsreisen | Italien

Piemont

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Piemont

Fahrt über die BAB Nürnberg – Ulm – Bregenz – Fahrt durch die Schweiz – Autobahn Mailand nach Bra und Check-In im Hotel. (AE)

2. Tag: Turin

Heute geht es nach Turin, wo eine Stadtbesichtigung auf dem Programm steht. Sie sehen Palazzo Reale, Palazzo Madama, San Lorenzo und gewinnen einen ersten Eindruck von der Herrlichkeit der Stadt. Anschließend ist noch Zeit, um zu Fuß durch die lebhafte, barocke Altstadt zu bummeln. Spaziergänge sind in Turin kein Problem, denn die kilometerlangen Arkadengänge lassen einen selbst bei Regen entspannt flanieren. Eine gute Idee ist es, die Mole Antonelliana, einst jüdische Synagoge und heute das italienische Filmmuseum, zu besuchen. Neben vielen attraktiven Exponaten, die es zu sehen gibt, ist die Fahrt mit dem Aufzug wegen dem Stadtpanorama ein tolles Erlebnis. (FR, AE)

3. Tag: Ausflug Alba und Langhe

Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft der Langhe liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Besichtigung des historischen Zentrums mit Rathaus und Dom. Weiter nach La Morra, von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf diesen malerischen Weingarten, dann geht es nach Barolo, Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. In einer solchen Umgebung darf auch eine Einkehr beim Weinbauern zu einer Verkostung mit ausgezeichneten Weinen der Region nicht fehlen. Heute entdecken Sie eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, die Langhe. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen und die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken bepflanzt. (FR, AE)

4. Tag: Ausflug Palmenriviera

Der heutige Ausflug führt Sie ans Meer. Die Provinz Savona an der Palmenriviera, die bekannt für Ihre unglaublichen Küstenlandschaften ist. Hier besuchen Sie malerische Ortschaften und interessante Städte am ligurischen Meer. (FR, AE)

5. Tag: Heimreise

Schöne Tage gehen zu Ende. Die Rückfahrt führt vorbei an Mailand – über die Schweiz geht es dann nach Deutschland zurück. (FR)

Hinweis:

Für die Teilnahme an Mehrtagesreisen gilt die 2-G Regelung. Das bedeutet nur geimpfte oder genesene Personen dürfen einsteigen. Vor Fahrtantritt sind wir verpflichtet, die entsprechenden Nachweise zu prüfen. Bitte bringen Sie daher mit:

  • Impfnachweis: letzte notwendige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen, oder

  • Genesen-Nachweis: positiver PCR-Test, mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt (zusätzlicher Nachweis über singuläre Impfung, wenn älter als 6 Monate)

Weiterhin gelten die Vorgaben unseres Hygienekonzeptes und die der jeweiligen Leistungsgeber (Schiffsgesellschaft, Park, Museum usw.). Diese finden Sie jeweils aktualisiert auf unserer Homepage bzw. können Sie bei der Buchung erfragen. Die Regelungen der einzelnen Bundesländer in Deutschland, sowie im Ausland bezüglich der Maskenpflicht werden sehr unterschiedlich gehandhabt und ändern sich häufig. Wir empfehlen daher zwingend das Tragen einer Medizinischen Maske oder FFP2-Maske während der Fahrt im Bus, um sich und andere zu schützen. Eventuell gelten für die genannten Besuchsempfehlungen Voranmeldefristen bzw. Online-Reservierungen. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei der zuständigen Stelle (Museum, Park, Restaurant).

Termine und Preise

14. - 18. April 2022:
DZ p. P.599,00 EUR
Einzelzimmer p. P.695,00 EUR