Hotline 09153-92633-0
Kurzreisen | Frankreich

Provence

Lavendel, Licht & Meer

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Provence

Fahrt über die Autobahnen nach Estèzargues. Nach der Ankunft können Sie einen wohltuenden Spaziergang durch angrenzende Weinberge oder ein erfrischendes Bad im Hotelpool genießen. Das Abendessen wird der Küchenchef liebevoll für Sie zubereiten. (AE)

2. Tag: Camargue

Erleben Sie Arles – Zentrum und vielgeliebte Stadt der Provence mit ihrer zweitausendjährigen Geschichte. Anschließend erobern Sie die Camargue mit ihren rosa Flamingos, den schwarzen Stierherden und den weißen Salinen. Der Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la-Mer ist nicht zuletzt durch sein Fest der beiden Marien und der schwarzen Sara bekannt. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf der kleinen Rhône. Aigues Mortes war im Mittelalter ein Kreuzfahrerhafen, der sich hinter gewaltigen Wehrmauern und mächtigen Rundtürmen verbirgt. (FR, AE)

3. Tag: Avignon und Pont du Gard

Heute dürfen Sie zunächst die 4 km lange Stadtmauer von Avignon bewundern sowie den gewaltigen Komplex des Papstpalastes, der hoch über der Rhône thront. Nicht zu vergessen ist die berühmte Brücke Pont St. Bénézet, Anstoß für das bekannte Kinderlied „Sur le Pont d`Avignon“. Am Nachmittag besuchen Sie das einzigartig gut erhaltene römische Aquädukt, den Pont du Gard. (FR, AE)

4. Tag: Les Baux und Lubéron

Bei Ihrem heutigen Ausflug erleben Sie das geheimnisumwitterte Geisterdorf Les Baux in den Alpillen und auf Ihrer Weiterfahrt genießen Sie die Naturlandschaft des Lubéron bis zu den verschieden farbig leuchtenden Ockersteinbrüchen von Roussillon. Die hübsche Stadtsilhouette von Gordes lädt zu einem Fotostopp ein. (FR, AE)

5. Tag: Heimreise

Wunderschöne Tage in der Provence sind zu Ende. Heimfahrt nach Franken. (FR)

Termine und Preise

20. - 24. Mai 2020:
Doppelzimmer p.P. 649,00 EUR
Einzelzimmer p.P. 745,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag96,00 EUR