Hotline 09153-92633-0
Kurzreisen | Kroatien

Urlaubstage in Rabac/Istrien

Getränke zum Abendessen inklusive

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Rabac/­Kvarner Bucht

Über die Autobahnen Deutschlands – Österreichs und Sloweniens – Istrien nach Rabac. Check-in im Hotel. (AE)

2. Tag: Küsten- und Inselwelt

Fahrt nach Pula, dem römischen Kleinod und weiter nach Rovinj, die schönste der istrischen Städte – es lohnt auch ein Ausflug zum Limfjord, eigentlich eine Bucht, die fast 12 km in die unberührte wilde Karstlandschaft reicht. Rückfahrt durch das Landesinnere. (FR, AE)

3. Tag: Opatija

Halbtagesausflug nach Opatija, wo sich Könige, Erzherzöge und Barone gerne aufhielten. Palmen und Kame­lien sind die Symbole Opatijas – Meer und Gebirge, mildes Klima und der Zauber der Vergangenheit finden Sie an der Opatija Riviera. Genießen Sie den Aufenthalt und wandern Sie entlang dem einmaligen Uferweg der Promenade „Lungomare“. Nachmittags Freizeit in Rabac. (FR, AE)

4. Tag: Insel Cres und Insel Lošinj

Fährüberfahrt zur Insel Cres und Besuch der Inselhaupstadt Cres. Anschließend Abstecher zum kleinen Fischerdorf Valun, das in den 1980er Jahren durch die Fernsehserie „Der Sonne entgegen“ bekannt wurde. Über Osor, wo die Inseln Lošinj und Cres durch eine Drehbrücke verbunden sind, fahren Sie nach Mali Lošinj – Aufenthalt. Zurück geht es wieder per Fähre nach Rabac. (FR, AE)

5. Tag: Labin

Ein kleiner Ausflug führt Sie in das benachbarten Labin (ca. 5 km) mit seiner schönen historischen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdig­keiten. Vom Glockenturm St. Justus haben Sie eine schöne Übersicht auf die sehenswerten Gebäude, wie die Stadtgalerie, das kleine Theater und vieles mehr. (FR, AE)

6. Tag: Heimreise

Ein wunderbarer Aufenthalt am Meer geht zu Ende. Sie verlassen Rabac und fahren über die Auto­bahnen nach Nürnberg zurück. (FR)

Termine und Preise

12. - 17. September 2020:
Doppelzimmer555,00 EUR
Einzelzimmer630,00 EUR