Hotline 09153-92633-0
Erlebnisreisen | Italien

Versiliaküste

Malerische Cinque Terre und reizvolles Portofino

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Versiliaküste

Fahrt über die BAB Nürnberg – Brenner – Modena – an die Versiliaküste nach Forte dei Marmi – Check-in im Hotel – Begrüßungsgetränk. (AE)

2. Tag: Portofino – San Fruttuoso – Camogli

Fahrt in das Hafenstädtchen Camogli. Von hier fahren Sie mit dem Schiff in das in einer kleinen Bucht gelegenen Kloster San Fruttuoso. Weiter geht es dann mit dem Boot in das bezaubernde ehemalige Fischerdorf und heutigem Nobelort, Portofino. Der erste Blick gleicht einer Theaterkulisse, kleine bunte Fischerboote und luxuriöse Yachten liegen Seite an Seite im kleinen Hafen. Am Nachmittag fahren Sie dann nach Rapallo, wo der Bus Sie wieder abholt. (FR, AE)

3. Tag: Cinque Terre

Heute erwarten Sie die malerischen Cinque Terre. Mit der Bahn fahren Sie ab La Spezia nach Riomaggiore, einem typischen Fischerdorf der Cinque Terre, welches Sie besichtigen werden. Mit der Bahn geht es nun von hier aus über Cornilgia und Vernazza bis Monterosso al Mare. Mit dem Boot fahren Sie von hier aus entlang der beeindruckenden Steilküste zurück nach Forte dei Marmi. (FR, AE)

4. Tag: Lucca und Landgutbesuch

Fahrt nach Lucca. Bekanntester Bürger in Lucca war Giacomo Puccini. Tradition, Wohlstand und Zurückhaltung – das ist das Fundament auf dem Lucca vortrefflich gedeihen konnte. Erfreuen Sie sich an den zahlreichen wunderschönen Palästen und Kirchen. Am Nachmittag besuchen Sie ein Agriturismo Landgut. Bekannt für die Zucht historischer Rosen und Kräuter und einem schönen Olivenhain. Zum Abschluss Abstecher ans Meer. Unternehmen Sie einen Spaziergang auf der Uferpromenade des mondänen Seebades Viareggio. (FR, AE)

5. Tag: Heimreise

Schöne Tage sind zu Ende – Sie verlassen die Mittelmeerregion und kehren über die Autobahnen nach Franken zurück. (FR)

Termine und Preise

20. - 24. März 2019:
Doppelzimmer529,00 EUR
Einzelzimmer594,00 EUR