zurückReise drucken »

Wunderwelt der Halligen

Nordfriesische Inselwelt – Amrum, Föhr, Hallig Hooge, Sylt

Erlebnisreisen | Deutschland

6 Tage pro Person ab
ab 598,00 EUR

Leistungen:


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Nordfriesland

Fahrt über die BAB Nürnberg – Hamburg – Bredstedt nach Sterdebüll. (AE)

2. Tag: Husum – St. Peter-Ording – Halbinsel Eiderstedt

Mit unserem Reiseleiter fahren Sie durch den Sönke – Nissen – Koog – Naturpark Wattenmeer nach Husum. Die graue Stadt am Meer mit seinem Hafen werden Sie bei einem kurzen Stadtspaziergang entdecken. Weiterfahrt entlang der Küste, vorbei am Leuchtturm Westerhever nach St. Peter-Ording. Spazieren Sie am einzigartig langen Sandstrand von St.Peter-Ording entlang. Nachmittags führt die Rundfahrt nach Friedrichstadt, die wohl holländischste Stadt Deutschlands. Durchzogen von Grachten, gesäumt von Giebelhäusern, erinnert die Innenstadt der nordfriesischen Kleinstadt an Amsterdam. Wir empfehlen eine Grachtenrundfahrt oder Sie bummeln durch die Altstadt und genießen das gemütliche Ambiente. (FR, AE)

3. Tag: Inseln Föhr und Amrum

Fahrt zum Hafen Dagebüll und Schifffahrt zur Insel Föhr, die auch die „grüne Insel“ genannt wird. Hier 1,5 stündige Inselrundfahrt. Anschließend kurze Freizeit in der Stadt Wyk, die mit den kleinen Gassen, den restaurierten Friesenhäusern und vielen Cafes aufwarten kann. Vormittags fährt die Fähre dann weiter nach Amrum, auch die Perle der Nordsee genannt. Etwa die Hälfte der Insel ist Dünenlandschaft und steht unter Naturschutz – Aufenthalt und anschließend Inselrundfahrt. Genießen Sie die Dünenlandschaft am Kniepsand. Rückfahrt mit der Fähre zum Hafen Dagebüll. (FR, AE)

4. Tag: Insel Sylt

Fahrt nach Niebüll. Von hier starten Sie mit dem Zug nach Westerland. Heute besuchen Sie Sylt, die größte der Nordseeinseln. Genießen Sie den ganztägigen Aufenthalt. Sie finden Sandstrände, reetgedeckte Friesenhäuser und von den Dünen haben Sie einen Blick auf den vom UNESCO-Weltnaturerbe ernannten Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Das mondäne Nordseeheilbad Westerland mit eleganten, schmucken Geschäften und einen kilometerlangen, feinsandigen Strand laden zum Verweilen ein. Von der Inselhauptstadt besteht die Möglichkeit gegen Aufpreis eine Inselrundfahrt über die „Königin der nordfriesischen Insel- und Halligwelt“ zu buchen. Rückfahrt am späten Nachmittag mit dem Zug nach Niebüll zurück. (FR, AE)

5. Tag: Hallig Hooge

Fahrt nach Schlüttsiel – mit dem Schiff geht es vorbei an den Seehundbänken durch den Nationalpark Wattenmeer zur Hallig Hooge, der zweitgrößten Hallig mitten in der Nordsee gelegen. Mit unserem Reiseleiter erkunden Sie die Hanswarft, den Königspesel, die einmalige Halligkirche sowie das Sturmflutkino. Hier können Sie Wissenswertes über die Launen der Natur, den Einfluss des Mondes und die Kraft der Wassermassen erfahren. Auch das Nationalparkhaus Hooge ist einen Besuch wert. Wer will kann eine Hallig-Rundtour mit dem Fahrrad oder der Kutsche unternehmen. Hier im Nationalpark sind Sie den Gezeiten so nah wie sonst kaum irgendwo. Genießen Sie die Natur und die einzigartige Landschaft. (FR, AE)

6. Tag: Heimreise

Schöne und erlebnisreiche Tage sind zu Ende und Sie verlassen die Wunderwelt der Halligen. Die Heimreise erfolgt über die BAB nach Franken. (FR)


Hinweise:

Abfahrt zwischen 5 und 6 Uhr – Rückkunft gegen 20 Uhr.

Stornostaffel: D


Termine und Preise

7. - 12. Juli 2019:
Doppelzimmer598,00 EUR
Einzelzimmer698,00 EUR

Reise drucken »